Pläne für nach dem Lockdown

Wer freut sich denn nicht darauf endlich wieder das Haus oder die Wohnung zu verlassen? Das „normales Leben“ ohne Einschränkungen zu leben. So wie früher: morgens früh aufstehen, sich fertig machen, zur Arbeit gehen oder fahren, arbeiten und dann wieder nach Hause fahren oder sich noch mit Freuden treffen. Oder man fährt am Wochenende die Familie besuchen und vieles mehr … Ich jedenfalls freue mich schon drauf, wenn wieder alles beim „Alten“ sein wird.

Wann alles wieder so sein wird, wie es mal war, dass weiß ich nicht und ich denke auch, dass das niemand weiß. So langsam werden Vereinbarungen gelockert, die uns zur Normalität zurück bringen, aber für wie lange? Wird es nicht wieder einen Rückschlag geben? Das weiß ich nicht bzw. das weiß niemand, es kann nur geschätzt werden. So, aber jetzt höre ich auf mit dem Philosophieren und ich möchte dir meine Vorhaben nach dem Lockdown schildern:

  • Das Haus verlassen und zur Uni oder zur Arbeit zu fahren, um dort wieder Kommilitonen und Kommilitoninnen sowie Kollegen und Kolleginnen anzutreffen.
  • Ruhige Nachmittage in Cafés mit Freundinnen oder im Restaurant mit dem Freund verbringen.
  • Wieder gemeinsam mit Freundinnen für Klausuren lernen oder Hausarbeiten recherchieren.
  • Meine Oma wieder besuchen beziehungsweise sie wieder bei uns zu haben.
  • Bald wieder, hoffentlich ohne irgendwelchen Masken, ins Fitnessstudio gehen zu können und ein wenig Krafttraining zu machen. (I know, mittlerweile haben die ersten Fitnessstudios auf …)
  • Den heißen Sommer am See oder mit einem schönen Picknick im Wald zu verbringen.
  • Voller Ruhe und Gelassenheit durch Buchhandlung zu schlendern, jedes Buch in die Hand zu nehmen und sich lesen worum es in dem Buch geht.
  • Oder unseren Lieblingseismann besuchen, bei dem wir lecker Waffeln mit Eis essen.
  • Und natürlich ganz wichtig: das Reisen und sich frei bewegen in andere Städte und Länder.

Worauf freust du dich schon nach dem Lockdown? Schreib es mir doch gerne in den Kommentaren und vielleicht finde ich noch weitere Beschäftigung, die ich auch gerne nach dem Lockdown machen würde. Bis zum nächsten Beitrag bleib gesund!

Veröffentlicht von Magda

Hinter diesem Blog magdasmomente steht eine junge Studentin, die zu ihrem Unialltag auch gerne mal in der Natur und an magischen Orten, mit ihrer Kamera, unterwegs ist.

8 Kommentare zu „Pläne für nach dem Lockdown

  1. Deine Vorhaben klingen schön. 🙂 Ich freu‘ mich sehr, dass ich seit kurzem wieder klettern gehen kann und ansonsten auf’s Essen gehen und in Cafés sitzen, auf Treffen mit mehreren Freunden, Schwimmen gehen und ganz besonders auch auf’s Reisen, auch, wenn es erstmal „nur“ in Deutschland (oder Nachbarländern) ist.
    Liebe Grüße, Helen

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Helen, es freut mich zu hören, dass du vor kurzem klettern warst 🙂 Ich hoffe wirklich, dass so langsam alles wieder zum „Alten“ zurück kehrt 🙂 Mit dem Reise „nur“ in Deutschland könnte ich mir meinen lang ersehnten Traum erfüllen, denn so kann mein Freund nicht sagen: Ach ne, lieber dort, wo es ein wenig wärmer ist 😉
      Liebe Grüße, bleib gesund und viel Spaß beim klettern 🙂

      Liken

      1. Auf jeden Fall den ein oder anderen Nationalpark besuchen (Bayerische Wald, Sächsische Schweiz uvm.), aber genau so gerne nach Dresden, Magdeburg, München und und und … Am lieben würde ich einfach durch ganz Deutschland reisen wollen 🙂 Den Norden finde ich auch sehr schön, zumindest das was ich bis jetzt hin gesehen habe, deswegen möchte ich da auch gerne noch mehr sehen 🙂 Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

  2. Liebe Magda, da hast du aber ein paar sehr sehr schöne Pläne für die Zeit nach Corona aufgeschrieben. 🙂 Ich kann mich dem nur anschließen und freue mich darauf, endlich wieder alle Menschen zu umarmen und zu berühren, die mir nahe stehen, ins Kino zu gehen, Lippenstift zu tragen, wenn man keinen Mundschutz mehr braucht und ganz lange Tage am See. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Johanna, oooh ja, das hört sich gut an! 🙂 Obwohl ich zu geben muss, dass meine Freund und ich letztens im Autokino waren und es war super! Hat mir besser gefallen, als ein „normaler“ Kinobesuch 🙂

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s